Netzwerke

Unsere Netzwerke

Netzwerke sind etwas wertvolles, da sie uns zeigen, dass wir nicht alleine unterwegs sind. Die Kommunale Ökumene Treptow-Köpenick ist in folgenden Netzwerken vertreten:

Ökumenisches Netz in Deutschland (OeNiD)

  • Wir sind aktives Mitglied im OeNiD, welches Basis- und Initiativgruppen zu Gerechtigkeit, Frieden und Bewahrung der Schöpfung verbindet und in unterschiedlichen Zeitabständen jeweils einen Oekumenischen Ratschlag organisiert.

Ökumenisches Netzwerk für Klimagerechtigkeit (ÖNK) und Churches for Future

  • Wir sind Gründungsmitglied im ÖNK, welches als Bündnis kirchlicher Institutionen aus den Bereichen Umwelt und Entwicklung, das das kirchliche Engagement für Klimagerechtigkeit in Kirche, Politik und Gesellschaft stärken will. Auf einem Netzwerktreffen haben Mitglieder des Netzwerkes beschlossen, sich mit Anliegen der Jugendlichen von „Fridays for Future“ zu solidarisieren und tun dies mit „Churches for Future“, bei denen wir aktiv dabei sind.

Akademie Solidarische Ökonomie (ASÖ)

  • Die ASÖ versteht sich als eine überregionale Vereinigung von Menschen, die der Behauptung der Alternativlosigkeit zu unserer heutigen kapitalistischen Wirtschaftsordnung entgegentritt. Wir sind Mitglied und im Koordinationskreis der ASÖ.

Berliner Entwicklungspolitischer Ratschlag (BER)

  • Der Berliner Entwicklungspolitische Ratschlag e.V. ist das Netzwerk entwicklungspolitischer Initiativen, Vereine und Gruppen auf Berliner Landesebene. Seit vielen Jahren sind wir aktives Mitglied im BER.

Berlin21 e.V.

  • Berlin 21 e.V. entwickelt Projekte, unterstützt Initiativen und informiert über die nachhaltige Entwicklung Berlins. Wir sind Mitglied bei Berlin21, im Sprecher:innenkreis und organisieren gemeinsam Events und Veranstaltungen.

Netzwerk „Energie & Umwelt“ der EKBO

  • Das Netzwerktreffen „Energie & Umwelt“ der Evangelischen Landeskirche Brandenburg-schlesische Oberlausitz wird vom Umweltbüro organisiert und informiert und fördert den Austausch zu den Themen Energie und Umwelt. Wir sind bei den Treffen des Netzwerks stets dabei.

Ökumenischer Rat Berlin Brandenburg (ÖRBB)

  • Der ÖRBB ist die Arbeitsgemeinschaft von christlichen Kirchen in Berlin und Brandenburg. Wir arbeiten in der Komission „Bewahrung der Schöpfung“ mit und stehen in regelmäßigem Kontakt und Austausch mit dem ÖRBB.

Stiftung Ökumene

  • Die Stiftung Okumene fördert ökumenische Zusammenarbeit zwischen christlichen Kirchen, aber auch mit Nichtchrist:innen insbesondere in den Bereichen von Gerechtigkeit, Frieden und Bewahrung der Schöpfung. Wir sind aktives Mitglied in der Stiftung und Dr. Klaus Wazlawik ist im Kuratorium tätig.

Steuerungsgruppe Fairtrade Town Berlin

  • Wir sind Mitglied in der Steuerungsgruppe Fairtrade Town Berlin und unterstützen die Fairtrade Town Treptow-Köpenick unter anderem im Rahmen des Projektes Fairer Handel.

Runder Tisch Jugend Berlin (RuTi)

  • Der RuTi setzt sich aus Vertreter:innen aus Politik, Verwaltung und Gesellschaft zusammen. Wir bereiten die jährlichen Runden Tische Jugend mit vor.

Bündnis für Demokratie und Toleranz

  • Das Bündnis steht unter der Schirmherrschaft des Bezirksbürgermeisters Oliver Igel und setzt sich seit dem Jahr 2000 gegen Rassismus und Fremdenfeindlichkeit und für eine demokratische Kultur in Treptow-Köpenick ein.

Netzwerk Integration

  • Das Netzwerk setzt sich im Bezirk für Menschen mit Migrations- und Fluchthintergund ein. Bei den regelmäßigen Treffen kommen Vereine und Organisationen zusammen, die sich für und mit diesen Menschen um Integration einsetzen. Organisiert wird das Treffen vom Integrationsbeauftragten des Bezirks.

Ökumeneausschuss der Kreissynode Lichtenberg-Oberspree

  • Der Ökumeneausschuss der Kreissynode Lichtenberg-Oberspree fördert Vorhaben des Kirchenkreises mit Partner:innengemeinden. Wir sind Mitglied im Ökumeneausschuss.

Ökumeneausschuss der Stadtkirchengemeinde

  • Im Ökumeneausschuss der Stadtkirchengemeinde arbeiten wir als Mitglied mit. Der Ausschuss fördert ökumenische Projekte innerhalb der Stadtkirchengemeinde.

Enge Parterschaften verbinden uns mit dem Bezirksamt Treptow-Köpenick, dem Wuhlegarten Köpenick und der ARGE Schöpfungsverantwortung. Alle unsere Kooperationspartner:innen finden Sie auf den Projektseiten unserer Homepage.